• Das Rheingold

    Das Rheingold

    Oper von Richard Wagner Staatsoper Wien
    Opernring 1
    1010 Wien
     

    Das Rheingold Staatsoper Wien Mi 04.Apr 2018
    replace me !

    Das Rheingold aus Richard Wagners Operntetralogie, ist das kürzeste der 4 Werke und geht auf die Grundstruktur der Konflikte von Macht und Liebe in der Tetralogie ein.  Alberich, ein Zwerg vom Volke der Nibelungen begehrt eine der Rheintöchter. Als diese ihn jedoch verwehren, beschließt er das Rheingold zu stehlen um sich daraus einen Ring zu schmieden. Mit Hilfe dieses Ringes gelingt es ihm das gesamte Volk der Nibelungen zu versklaven.

    Die Tetralogie besteht aus:

    - Das Rheingold

    - Die Walküre

    - Siegfried

    - Götterdämmerung


    Richard Wagner arbeitete an der Tetralogie von 1848 – 1874 und das Rheingold wurde 1869 im Münchner Nationaltheater aufgeführt.  Nicht nur das Rheingold  sondern der ganze Opernzyklus gilt neben Werken wie Tristan und Isolde, Parsifal und Lohengrin als eines seiner größten Meisterwerke.

    Sichern Sie sich Ihre Tickets für einen unvergesslichen Abend in der Wiener Staatsoper und buchen Sie Ihre Karten jetzt auf www.viennaticket.at