• Opernring 1
    1010 Wien
     

    Die aus der Freundschaft zwischen Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss entstandene Oper, Elektra, gilt heute als seine erfolgreichste Oper.Das Libretto basiert auf dem von Sophokles  ca. 413 v. Chr. geschriebene Werk mit demselben Namen und spielt im Palast von Mykene nach dem Ende des Trojanischen Krieges. Das Werk gilt aufgrund seiner gewaltvollen Handlung als ein Beitrag zum Ende der Romantik.  

    Weitere Werke von Richard Strauss:

    Der Rosenkavalier

    Die Fledermaus

    Sichern Sie sich Tickets für eine starke Inszenierung in der Wiener Staatsoper und buchen Sie Ihre Karten jetzt auf www.viennaticket.at.