• Neustiftgasse 1
    1070 Wien
     

    Der deutsche Autor Kurt Held, schrieb den Jugendroman „Die Rote Zora und ihre Bande nach seinem Aufenthalt in Jugoslawien wo er durch die Gruppe der Uskoken und die Festung Nehaj inspiriert wurde. Unter der Regie von Robert Gerloff, welcher zuletzt Goethes Stella inszenierte, spielt der generationsübergreifende Klassiker im Volkstheater.

    Sichern Sie sich Ihre für das Volkstheater Wien buchen Sie jetzt auf viennaticket.at