Wir sind sowohl ein primärer als auch sekundärer Ticketanbieter > weiterlesen
  • Sommergäste

    Sommergäste

    Maxim Gorki Perner Insel Hallein - Salzburg
    Mauttorpromenade
    5020 Salzburg
     

    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Mi 31.Jul 2019 19:30
    replace me !
    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Do 01.Aug 2019 19:30
    replace me !
    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Fr 02.Aug 2019 19:30
    replace me !
    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Sa 03.Aug 2019 19:30
    replace me !
    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Mo 05.Aug 2019 19:30
    replace me !
    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Di 06.Aug 2019 19:30
    replace me !
    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Mi 07.Aug 2019 19:30
    replace me !
    Sommergäste Perner Insel Hallein - Salzburg Do 08.Aug 2019 19:30
    replace me !

    Besetzung:

    Primož Pirnat, Sergej Bassow, Rechtsanwalt

    Genija Rykova, Warwara Michajlowna, seine Frau

    Gerti Drassl, Kalerija, Bassows Schwester

    Paul Behren, Wlas, Bruder von Warwara

    Sascha Nathan, Pjotr Suslow, Ingenieur

    Aenne Schwarz, Julija Filippowna, seine Frau

    Jana Zupančič, Olga Aleksejewna

    Marko Mandić, Pawel Rjumin

    Marie-Lou Sellem, Marja Lwowna, Ärztin

    Maresi Riegner, Sonja, ihre Tochter

    Martin Schwab, Doppelpunkt, Suslows Onkel

    Till Firit Nikolaj, Samyslow, Bassows Assistant

    Felix Kammerer, Simin, Student

    Gunther Eckes, Pustobajka, Wächter auf Bassows Datscha

    Thomas Gräßle, Kropilkin

    und andere

    Programm:

    Am 10. November 1904 kommt Gorkis Drama in Sankt Petersburg erstmals auf die Bühne. „Die Aufführung der Sommergäste war ein Skandal und ich bin zufrieden“, schreibt Gorki und ergänzt: „Das Stück ist nicht besonders, aber ich habe getroffen, wohin ich gezielt habe!“ Das Werk erscheint in politisch angespannten Zeiten am Vorabend der Revolution von 1905. Gorki, der am Streik der Arbeiter am 9. Januar 1905 in Sankt Petersburg teilgenommen hat, wird verhaftet, das Stück daraufhin abgesetzt und — aufgrund des politischen Drucks — im Herbst desselben Jahres jedoch wieder freigegeben. Mehrfach waren Aufführungen zu politischen Demonstrationen genutzt worden — Zuschauer verlasen etwa Aufrufe, die Regierung zu stürzen —, weshalb Gorkis Sommergäste aus dem gesellschaftlichen Kontext der Entstehung heraus auch immer vor einem politischen Hintergrund gelesen wurde. „Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele“, so Gorki.

    Sichern Sie sich Ihre Tickets jetzt für die Perner Insel Hallein und buchen Sie auf viennaticket.at

    (Nach: salzburgerfestspiele.at)