Wir sind sowohl ein primärer als auch sekundärer Ticketanbieter > weiterlesen

  • Hofstallgasse 1
    5020 Salzburg
     

    Interpreten:
    Diana Damrau, Sopran
    Xavier de Maistre, Harfe
     
    Programm:
    Felix Mendelssohn
    „Auf Flügeln des Gesanges“ aus Sechs Gesänge op. 34/2
    „Pagenlied“ aus Zwei Gesänge WoO 17/2
    „Die Nonne“ aus Zwölf Lieder op. 9/12
    „Der Mond“ aus Sechs Gesänge op. 86/5
    „Suleika“ aus Sechs Gesänge op. 34/4
    Des Mädchens Klage WoO 23
    „Frühlingslied“ aus Lieder ohne Worte op. 62/6
    (Bearbeitung für Harfe solo)
     
    Alexander Aljabjew
    Die Nachtigall
    (für Harfe solo arrangiert von Franz Liszt)
     
    Sergej Rachmaninow
    „Siren’“ (Flieder) aus Zwölf Lieder op. 21/5
    „Noč’ pečal’na“ (Trostlos ist die Nacht) aus 15 Lieder op. 26/12
    „Oni otvečali“ (Die Antwort) aus Zwölf Lieder op. 21/4
    „Sumerki“ (Dämmerung) aus Zwölf Lieder op. 21/3
    „Zdes’ chorošo“ (Hier ist es schön) aus Zwölf Lieder op. 21/7
     
    Wladimir Wlassow
    Bachčisarajskij fontan (Der Brunnen von Bachtschissarai)
     
     
    Reynaldo Hahn
    Fêtes galantes
    Mai
    Nocturne
    L’Énamourée
     
    Maurice Ravel
    Vocalise-étude (en forme de habanera)
     
    Claude Debussy
    Deux Arabesques
    (Bearbeitung für Harfe solo)
     
    Francis Poulenc
    La Courte Paille. Sieben Lieder nach Gedichten von Maurice Carême
    Les Chemins de l’amour
     
    (Quelle: salzburgerfestspiele.at)